Fischhaus - Hotel am Schaalsee

Wenn aus der Feierabendrunde ein Event wird. 

Eigentlich wollte ich mit meinem langjährigen Kumpel Daniel, der seid diesem Jahr auch endlich ein Moped hat, nur eine kleine Feierabend Runde drehen und ihm ein paar schönen Strecken zwischen Hamburg und Ratzeburg zeigen. Wegen diverser Baustellen mussten wir kurzfristig umdisponieren und sind dann einfach der Nase nach gefahren. Ich liebe es an der nächsten Kreuzung kurz zu überlegen: "Rechts, Links oder Geradeaus." Ach egal.. Der Weg ist das Ziel! Und das war heute mal wieder grandios. Es ging dann um einige neue SuperKurven zu unserem spontanen Ziel Zarrentin am Schaalsee. Ich hatte langsam Hunger und wollte Daniel das lekka Fischbrötchen an der Schaalseefischerei nicht vorenthalten. Leider waren wir zu spät. 18:30 haben die schon zu. Der wachsende Hunger und das Schild "Fischhaus - Hotel am Schaalsee - Restaurant - 300m" (oder so ähnlich) ließen uns nicht lange überlegen. Rauf auf die Böcke und weiter. Und das hat sich dann richtig gelohnt.

Neben lekka "Fischtopf mit Reis", "Pannfisch", und einem alkfreiem Weizen, war auch noch die Aussicht und die Bedienung sehr nett, kompetent und flott. 

Hier ein paar Impressions vom Fischhaus. Die Tour ticker ich die Tage mal zum nachfahren ein. Für Foodbilder war keine Zeit... Ich hatte Hunger. 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Seite gefällt dir? Folge mir für aktuelle News auf Facebook!

Einfach hier aufs Logo klicken...